24h Notdienst

Paderborn:
Hameln:
Bielefeld:

0 52 51 / 87 48 40 0
0 51 51 / 60 96 99 5
0 52 1 / 94 97 93 54
Abflussreinigung, Rohrreinigung, Kanal TV Untersuchung, Dichtheitsprüfung, Inliner Sanierung, Rückstauschutz, u.v.m. Menke Gruppe Ihr Fachunternehmen.

24h Notdienst

Paderborn:
Hameln:
Bielefeld:

0 52 51 / 87 48 40 0
0 51 51 / 60 96 99 5
0 52 1 / 94 97 93 54

Menke Gruppe, Ihr Partner für Abflussreinigung, Rohrreinigung, Kanal TV Untersuchung, Dichtheitsprüfung, Inliner Sanierung, Rückstauschutz, u.v.m.

Abflussreinigung

Wir reinigen sämtliche Sanitärkörper in Küche, Bad, WC, ... und die dazugehörigen Quer-, Verzugs- und Fallleitungen innerhalb von Gebäuden mit modernsten Geräten. Das Reinigen von verstopften oder verdreckten Abflüssen, die sich im Laufe der Zeit mit Unrat zugesetzt haben, sollten Sie einem Fachmann überlassen.

Rohrreinigung

Unsere Firma entfernt Hindernisse und reinigt lhre verstopften oder zugesetzten Rohre bis an die Wandung und befreit sie von Ablagerungen. Unsere Mitarbeiter arbeiten mit modernem Werkzeug und können sicherstellen, dass die Rohre bei der Beseitigung der Verstopfung gleichzeitig gereinigt werden.

Kanal TV-Inspektion

Die Inspektion erfolgt mit speziellen TV-Kameras, die eigens für den Abwasserbereich entwickelt worden sind. Mit unserem Kamerasystem ist es uns möglich, nahezu alle Leitungen zu inspizieren.

Dichtheitsprüfung

Eine Dichtheitsprüfung läuft im Regelfall so ab, dass nach einer erfolgten Kanalreinigung mittels eines Spülwagens das Abwasserrohr anhand einer Rohrkamera untersucht wird.

Inliner Sanierung

Leitungsschäden kennen viele Ursachen. Ob der Alterungsprozess oder falsche Werkstoffwahl, Verschleißerscheinungen durch unsachliche Bauausführung oder Vernachlässigung der betrieblichen Nutzung-Abwasserleitungen haben eine begrenzte Lebenserwartung.

Rückstauschutz

Jede Hausentwässerung ist durch ein weit verzweigtes Rohrsystem miteinander verbunden. Entwässerungsobjekte wie Toiletten, Waschbecken, Duschen, Bodenabläufe oder auch Waschmaschinen und Geschirrspüler sind am Ende an die öffentliche Kanalisation angeschlossen.